Referenzobjekte

Energiemanager für PV Anlage gebaut:

Kunde: meine Firma 

Entwickler: Dipl.-Ing. Gerd Hämmelmann

Ausgangslage: Laut Gesetz darf bei einer PV-Kleinanlage maximal 70% der Peakleistung in das Stromnetz eingespeist werden. Die Mehrleistung darf aber zum Eigenverbrauch genutzt werden.

Technik: Der Energie-Manager liest die vordere optische Schnittstelle des 2-Richtungs-Zählers Hager EHZ363Z5 vom Energieversorger aus. Dort wir ein SML-Protokoll übertragen, welches ausgewertet wird. Als Folge daraus erzeugt der Manager:

- ein potentialfreies S0-Signal in Lieferrichtung (5000 Impulse pro kWh), welches vom Wechselrichter zur Steuerung verwendet wird.

- einen potentialfreien Ausgang (1), der bei 600W Lieferung einschaltet und bei 20W Lieferung ausschaltet.

- einen potentialfreien Ausgang (2), der bei 20W Lieferung einschaltet und bei 20W Bezug ausschaltet.

- einen potentialfreien Reglerausgang (PI-Regler mit PWM Modulation mit 490 Hz), der zusammen mit dem Ausgang (2) einen linearen Verbraucher mit ca. 1000W so steuert, dass die gesamte erzeugt Energie selbst verwendet werden kann.

Photovoltaikanlage in Eigenleistung erstellt:

Kunde: meine Firma 

Installateur: Eigenleistung

Technik: Verbaut wurden 10 polykristaline Module von Solarworld SW250poly (2,5kWp) und ein 2,5 kW Wechselrichter von Fronius (Galvo 2.5-1). Die Dachausrichtung beträgt 281° (also WNW), die Dachneigung betägt 38°. Der Wechselrichter ist zunächst auf eine feste Leistungsbegrenzung von 70% eingestellt, bis ich eine geeignete Elektronik finde, die eine dynamische Leistungsregelung nach meinen Wünschen zulässt. Die Anlage arbeitet im Netzparallelbetrieb. Der erwartete Ertrag liegt bei ca. 2000 kWh pro Jahr.

Elektroinstallation eines Neubaus in Eigenleistung erstellt:

Kunde: Privatkunde aus Mainz

Installateur: Installation in Eigenleistung nach vorheriger Einweisung durch mich

Ausgangslage: Durch den hohen Kostendruck wollte der Bauherr u.a. die Elektroinstallation selbst durchführen.

Meine Leistungen: Nach einer gemeinsamen Baubesprechung habe ich alle Formalitäten mit dem örtlichen Energieversorger übernommen. Nachdem der Bauherr die Installation in den einzelnen Räumen durchgeführt hat, wurde von mir die Hauptleitung angeschlossen, der Zählerschrank aufgebaut und in Betrieb genommen, zusammen mit dem Energieversorger die Zähler gesetzt sowie die Abschlussprüfung nach VDE0100-600 durchgeführt.

 

Versuchsaufbau für einen Kindergarten:

Empfänger: Kindergarten "Am Gänsaugraben" Oppenheim

Hersteller und Sponsor: Dipl.-Ing. Gerd Hämmelmann

Ausgangslage: Für die Veranstaltung "Naturwissenschaftliche Experimente" wurde ein neuer Versuchsaufbau benötigt, der auch durch die Kinder bedient werden kann. Nach Absprache mit der Kursleiterin entschied ich mich für eine Balkenwaage.

Meine Leistungen: Entwicklung und Bau einer Balkenwaage aus Restmaterialien, um Kraft- und Drehmomentversuche durchführen zu könnne. Die Stabilität ist ausreichend, damit die Versuche von den Kindern (5-6 jährig) selbständig nach Anleitung durchgeführt werden können. Die Empfindlichkeit der Waage ist ausreichend genug, um kleine Kieselsteine als Gewichte zu benutzen.

Balken-Waage

 

EIB Projekt:

Kunde: Eine Bank in Mainz.

Installateur: Elektrounternehmen aus Mainz.

Komponentenlieferant: Die meisten Bauteile wurden von der Fa. Merten geliefert.

Ausgangslage: Durch die Neugestaltung der Kassenhalle wurde u.a. auch eine neue Beleuchtungsanlage installiert.

Meine Leistungen: Parametrierung aller EIB-Komponenten für die Beleuchtungsanlage, einschließlich eines Merten Touch-Screen Monitors. Über den Touch-Screen Monitor wird die gesamte Beleuchtung, einschließlich automatisch ablaufender Lichtszenen, gesteuert. Über Freigabecodes ist jederzeit ein manuelles eingreifen möglich. Nach Beendigung des Auftrages wurde dem Kunden eine Projekt-CD mit alles relevanten Daten übergeben.

 

EIB Projekt:

Kunde: Kirche in Oppenheim

Installateur: Elektrounternehmen aus Oppenheim

Komponentenleferant: Die meisten alten Bauteile und auch das neue 7" Display wurde von Merten geliefert.

Ausgangslage: Das Elektrounternehmen, welches die ursprüngliche Installation und Programmierung durchgeführt hat, war für die Kirche nicht mehr greifbar. Im laufe der Zeit haben dann immer mehr Bauteile ihre Funktion versagt. Auch das Display, welches zur Steuerung verwendet wurde, war defekt.

Meine Leistungen: Ich habe alle Daten des ursprünglichen Projektes rekonstruiert und damit ein neues Projekt erstellt. Die Anlage erhielt ein neues Merten 7" Touch-Screen Display, über das jetzt die gesamte Anlage vom Küster aus gesteuert wird. Eine weiterverwendete, ältere Merten Bedieneinheit wurde mit einer alten Software und einem Win98 Rechner rüchgelesen. Nach Beendigung des Auftrages wurde dem Kunden eine Projekt-CD mit allen relevanten Daten übergeben.

 

EIB Projekt:

Kunde: Privatkunde aus Wiesbaden

Installateur: Elektrounternehmen aus Wiesbaden, nicht mehr im Markt tätig.

Komponentenlieferant: Fa. Merten GmbH, außer 2 Bauteilen, die bereits früher von einem anderen Elektrounternehmen ersetzt wurden.

Anlagengröße: 4 Linien mit ca. 200 Busteilnehmern.

Ausgangslage: Die Projektsoftware war nicht mehr vorhanden. Einige Komponenten waren defekt und mussten ausgetauscht werden. Einige Schaltfunktionen sollten geändert werden. Ein Telekoppler zur Fernüberwachung war vorhanden, aber er war noch nie in das System eingebunden. Die Alarmanlage hatte nicht mehr ordnungsgemäß gearbeitet.

Meine Leistungen: Ich habe ein neues Projekt generiet. Alle defekten Bauteile wurden ersetzt. Die Funktionen der Taster wurden nach Kundenwunsch festgelegt. Der Telekoppler wurde an eine Telefonanlage angeschlossen, mit Meldetexten besprochen und in das System integriert. Die EIB-Alarmanlage wurde instandgesetzt. Nach Beendigung des Auftrages wurde dem Kunden eine Projekt-CD mit allen relevanten Daten übergeben.

offener Schaltschrank mit Merten EIB Komponenten

EIB Projekt:

Kunde: Schule in Wiesbaden

Installateur: Elektrounternehmen aus Wiesbaden

Komponentenlieferant: Die meisten Bauteile wurde von der Fa. Merten GmbH geliefert.

Ausgangslage: Die Schule erhielt in der Aula eine Theaterbühne mit Zuschauerraum. Hierfür wurde eine Beleuchtung und eine Verdunkelung installiert.

Meine Leistungen: Parametrierung aller EIB-Komponenten für die Bühnentechnik, einschließlich eines Merten Touch-Screen Monitors. Die Verdunklung und ein Teil der Beleuchtung wurde über eine DMX-Schnittstelle mit der Lichtanlage für die Bühnentechnik gekoppelt. Nach Beendigung des Auftrages wurde dem Kunden eine Projekt-CD mit allen relevanten Daten übergeben.

Software für Touch-Screen Display

Altbau Sanierung:

Kunde: Privathaus in Oppenheim (ehemaliges Weingut)

Ausgangslage: Im ehemaligen Kelterhaus und den angrenzenden Kellern sollte die gesamte Elektroinstallation saniert werden. Sie bestand im wesentlichen aus einem Lichtstrang aus der Anfangszeit der Elektrifizierung und einer Unterverteilung, die nach dem 2. Weltkrieg installiert wurde. Die Anlage ist im laufe der Jahre ständig provisorisch erweitet worden. Alle Komponenten waren noch bis zur Sanierung in Betrieb.

Meine Leistungen: Komplette Neuinstallation in allen Kellerräumen und dem Kelterhaus, incl. neuer Unterverteilung. Der vorhandene Lichtstrang mit den alten Isolatoren blieb parallel zur neuen Anlage erhalten, damit sie später mit einem 12V Trafo als Nostalgieanlage wieder in Betrieb genommen werden kann.

Die Bilder zeigen die alte Anlage vor der Sanierung.

Installation im Kelterhaus

EIB Projekt:

Kunde: Privatkunde aus Mainz-Gonsenheim

Installateur: Elektrounternehmen aus Mainz

Komponentenlieferant: Die EIB-Bauteile wurden von der Fa. Merten geliefert

Ausgangslage: Ein Neubau erhielt eine Jalousiesteuerung und eine Beleuchtung im Erdgeschoss und Außenbereich als EIB-Steuerung.

Meine Leistungen: Alle EIB-Komponenten incl. eines 7" Touch-Displays wurden von mir nach Kundenwünschen parametriert und programmiert. Die fertig programmierten Bauteile wurden, incl. einer Anschlussanleitung, zur Installation auf die Baustelle gegeben.

Links zu befreundeten Seiten...

Hifiakademie

Hersteller von High End Hifi Komponenten als Fertiggeräte oder für den erfahrenen 

                                     Selbstbauer.

 

----------------------------------------------------

Merten

Hersteller von Schaltern, KNX-EIB Komponenten und Elektronik für die Hausinstallation.